Rezept veganer Döner

Von Milu-Vegan

Veganer Döner – wie du ihn einfach selber machen kannst!

Du wolltest schon immer mal einen komplett veganen Döner selber machen? Dein Dönerladen des Vertrauens hat keinen veganen Döner im Angebot, oder es gibt andere Gründe warum du ihn einfach gerne selbst zubereiten willst? Dann versuch doch folgendes “Veganer Döner” Rezept:

veganer döner rezept

Zutaten

Ein veganer Döner ist grundsätzlich aus folgenden 4 Bestandteilen aufgebaut: Brot, Fleischersatz, Sauce und Salat. Je nachdem, was dir am Besten schmeckt kannst du die Bestandteile individuell einkaufen uns zusammenstellen. In unserem Rezept haben wir uns für folgende Zutaten entschieden:

zutaten döner vegan rezept
Zutaten Döner vegan

Brot

Hier haben wir uns für frisches rundes Fladenbrot vom Gemüseladen unseres Vertrauens entschieden. Aber es ist auch möglich das Brot selbst zu backen. Ein großes Fladenbrot kann geviertelt, gefünftelt, oder gesechstelt werden, je nachdem wie groß oder klein euer Döner werden soll. Wir haben uns für eine besonders große Variante entschieden und das Brot geviertelt.

Fleischersatz

Beim Fleischersatz haben wir den Seitan Döner Block von Milu Vegan gewählt. Natürlich wäre auch der geschnetzelte Dönerfleischersatz eine Option, oder auch der Spieß für größere Mengen.

Salat

Wir haben auf einen gemischten, vorgeschnittenen Salat zurückgegriffen, der unter Anderem Eisbergsalat, Feldsalat, Rotkohl und Karotte enthält. Dazu haben wir Tomaten und Zwiebeln klein geschnitten.

Sauce

Die Sauce haben wir aus einer veganen Grundsauce, ähnlich veganer Mayonnaise und reichlich frischen Kräuter, sowie Gewürzen hergestellt. Hier findest du das vollständige Rezept für die vegane Döner-Kräutersauce.

Zubereitung

Obwohl das Ergebnis super lecker ist, ist die Zubereitung ganz simpel. Bis zur Fertigstellung sind es nur 4 Schritte, die du in den folgenden Bildern siehst:

Döner block geschnitten
  • Bevor alles angerichtet werden kann, müssen die einzelnen Zutaten vorbereitet werden
  • Seitan Fleischersatz abschneiden
  • Salat, Tomaten und Zwiebeln klein schneiden
  • Sauce anrühren
  • Fladenbrot vierteln und horizontal aufschneiden
  • geschnittenen Fleischersatz in einer Pfanne kurz anbraten und danach auf das Brot geben
  • Salat, Tomaten und Zwiebeln dazu
  • danach die Sauce oben drauf (Alternativ kann die Sauce auch schon am Anfang auf das Brot geschmiert werden)
veganer döner rezept
  • Am Ende nur noch das Brot zusammenklappen und den veganen Döner genießen!