Veganer Werksverkauf!

Von Milu-Vegan

Im Januar 2020, genauer am Freitag, den 17. , startet ein neues Verkaufsformat von uns – der Vegane Werksverkauf für alle.

Die Idee

Eigentlich sind unsere Kunden Geschäftskunden, die unsere veganen Fleischersatzprodukte für ihre Gastro-Betriebe kaufen. Nun wurden wir in den letzten Jahren häufiger gefragt, ob es nicht auch möglich wäre unsere Produkte in kleineren Abpackungen für Privatpersonen- und Haushalte zu erwerben. Bisher mussten wir solche Anfragen immer verneinen, weil sie nicht mit unserem Produktionsplan kompatibel waren, aber das ändert sich jetzt – zumindest für unsere Nachbarn, Freunde und Bekannte aus Leipzig. Die haben jetzt nämlich die Möglichkeit einmal in der Woche zum veganen Werksverkauf vorbeizukommen und ihre Wunschmenge von Produkt X direkt vor Ort abzuholen.

Die Umsetzung

Folgendes Konzept steht hinter dem veganen Werksverkauf: Bei der Produktion unserer Fleischersatzprodukte, wie Gyros, Döner, Wurst, Burger usw. fällt zwangsläufig B-Ware ab. Diese hat zwar die Qualität des Originalproduktes, jedoch hat sie einen anderen Zuschnitt. Wenn z.b. Würste in einer genormten Länge abgeschnitten werden und am Ende noch ein zu kurzes Stück übrig bleibt, dann ist dieses Stück B-Ware. Diese Ware kann nicht von unseren Geschäftspartnern abgenommen werden, weil die für die Weiterverarbeitung bestimmte genormte Größen brauchen. Beispielsweise damit das Burgerpatty ins Brötchen passt. Aber der Privatperson sind solche kleinen “Schönheitsfehler” meist egal, denn sie verschlechtern nicht den Geschmack. Uns kommt nicht in den Sinn Ware einfach wegzuschmeißen, weil sie nicht in die Norm passt. Die ganzen Reste alleine essen können wir aber auch nicht. Und genau deshalb verkaufen wir beim Veganen Werksverkauf unsere B-Ware in handlichen 1-kg Packungen zum günstigen Preis!

Und wie funktioniert das jetzt genau?

Wie auch du ganz einfach beim Veganen Werksverkauf an deine Lieblingsprodukte kommst, erfährst du hier in 5 Schritten:

  1. Kommst du am 17.01.2020 zu Produktionsstätte von Milu Vegan in die Lagerhofstraße 2 (Siehe Flyer Vorderseite)
  2. Überlegst du dir welche Produkte du kaufen möchtest und besorgst dir vor Ort einen Bestellzettel bzw. nutzt den Bestellzettel auf dem Werksverkauf-Flyer (Siehe Flyer Rückseite)
  3. Trägst du die Menge in Kilogramm in die jeweilige Produktspalte ein
  4. Klingelst du und gibst deinen Zettel einem Milu Vegan Mitarbeiter/ einer Milu Vegan Mitarbeiterin, die deine Ware für dich pickt
  5. Erhältst du die Ware, bezahlst sie und kannst glücklich nach Hause gehen und etwas Leckeres damit kochen

Wir sehen uns dann!

Dein Team von Milu Vegan